Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | intern |
DRK
 DRK-Landesverband Brandenburg e.V.
| Über Uns | Angebote | Unterstützen Sie uns | Aktuelles | Termine |
Servicetelefon

Einsatz aus dem Hubschrauber (vom 25.04.2017)
Einsatz aus dem Hubschrauber

Einsatz aus dem Hubschrauber

Einsatz aus dem Hubschrauber

Die Luftretter der DRK-Wasserwacht Brandenburg haben gemeinsam mit ihren Kameraden der DRK-Wasserwacht Sachsen, der DLRG, Bundespolizisten und der Fliegerstaffel Blumenberg den Einsatz aus luftiger Höhe geübt.

Regelmäßig trainieren die Spezialisten die Rettung von Personen aus dem Wasser oder von Hausdächern. Damit haben sie zuletzt im Hochwassereinsatz 2013 Leben gerettet. „Ein Rettungseinsatz aus dem Hubschrauber ist immer eine Extremsituation“, sagt der Brandenburger DRK-Luftretter Danny Knispel. Daher werden an die Ausbildung der Spezialkräfte hohe Anforderungen gestellt und sie müssen zusätzlich körperlich besonders fit sein, dürfen maximal 90 Kilo auf die Waage bringen, müssen eine Rettungsschwimmer-Ausbildung nachweisen und mindestens einmal im Jahr an einer praktischen Übung teilnehmen. Denn für einen reibungslosen Einsatz ist die Teamarbeit zwischen der Hubschrauberbesatzung und Luftrettern unerlässlich.

Autor: Iris Möker
© Fotos: DRK-LV Sachsen, Sven Rogge

» zurück

Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Landesverband Brandenburg e.V.
Landesgeschäftsstelle
Alleestr. 5
14469 Potsdam

Tel.: 0331-2864-0
Fax : 0331-293284
info@drk-lv-brandenburg.de