Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse

DRK Brandenburg entsendet weitere Unterstützungskräfte nach Rheinland-Pfalz

Der Einsatz des Deutschen Roten Kreuz in den Hochwassergebieten dauert an. Nach einer erneuten Unterstützungsanfrage aus Rheinland-Pfalz sind am heutigen Vormittag 250 Einsatzkräfte der Brandenburger Brand- und Katastrophenschutzeinheiten, darunter auch sieben Einsatzkräfte des DRK, zum Einsatzsammelraum am Nürburgring aufgebrochen.