Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse

DRK unterstützt Kommunikationskampagne des Landes Brandenburg

Brandenburg startet eine Werbekampagne für die Corona-Impfung. Mit Slogans wie „Grillfest statt Schnelltest“, „Lagerfeuer statt Infektionsherd“, „Tanzen statt Distanzen“, „Anstoß statt Abstand“ oder „Verwandte statt Mutante“ sollen Brandenburgerinnen und Brandenburger motiviert werden, sich jetzt impfen zu lassen. Die zentrale Botschaft der Kampagne lautet: „Die Corona-Impfung ermöglicht uns ein weitgehend normales Leben. Lassen Sie sich impfen!“. Als einer der Partner des Landes Brandenburg in der Umsetzung der Impfkampagne unterstützt das Rote Kreuz die Werbemaßnahmen.