Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Pressemitteilungen

Lebensgefahr bei zu dünnen Eisdecken: Wasserwacht warnt vor dem Betreten von Eisflächen

Die frostigen Temperaturen und das sonnige Wetter dieser Tage verlocken zum Eislaufen auf den Seen. Die Wasserwacht im DRK-Landesverband Brandenburg e.V. mahnt jedoch zur Vorsicht: Das Betreten der dünnen Eisflächen ist lebensgefährlich.