migration-integration-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Migration und Integration

Migration und Integration

Die Migrations- und Integrationsberatung bietet eine zielgerichtete und umfangreiche Einzelfallhilfe für Ausländer und Aussiedler und deren Familien. Ziel ist es, die Eingliederung in das soziale, kulturelle und berufliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland zu begleiten und zu erleichtern. – Die Beratung ist vertraulich und kostenlos. Die Beratungsstellen richten ihre Angebote an alle bleibeberechtigten Ausländer, die älter als 27 Jahre sind und sich dauerhaft in Deutschland aufhalten. Für Zuwanderer unter 27 Jahren gibt es spezielle Angebote der Jugendmigrationsdienste.

  • Erstaufnahmeeinrichtungen

    Der DRK-Landesverband Brandenburg bietet in drei Erstaufnahmeeinrichtungen an verschiedenen Standorten Platz für insgesamt 3.700 Flüchtlinge.
    Weiterlesen

  • Übergangswohnheime und Wohnverbünde

    Übergangswohnheime und Wohnverbünde des DRK-Landesverbandes Brandenburg e.V.
    Weiterlesen

  • Migrationsberatung

    Die Migrationsberatung des DRK im Land Brandenburg richtet sich an alle zugewanderten Personen, die voraussichtlich auf Dauer in Deutschland leben werden.
    Weiterlesen

  • Suchdienst

    Der DRK-Suchdienst unterstützt Angehörige, die u.a. durch bewaffnete Konflikte oder Katastrophen, getrennt wurden.
    Weiterlesen

  • Interkulturelle Öffnung

    Interkulturelle Öffnung als ein zielgerichteter Entwicklungsprozess mit dem Ziel, Menschen mit Migrationshintergrund gleichberechtigt zu integrieren.
    Weiterlesen

  • Berufsintegration von Geflüchteten

    Mit dem Projekt Zusammen stark! – Integration von Geflüchteten in soziale Berufe und Gesundheitsberufe unterstützt der DRK-Landesverband Brandenburg e.V. Geflüchtete in Potsdam und Umgebung bei ihrer Berufsorientierung, in der Ausbildung und den ersten Schritten ins Arbeitsleben.
    Weiterlesen