existenzsichernde-hilfen-header.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Dienste

Existenzsichernde Beratung und Hilfe

Das Deutsche Rote Kreuz kümmert sich um die Verbesserung der individuellen, familiären und sozialen Lebensbedingungen von Menschen, die soziale Benachteiligung, Not und menschenunwürdige Situationen erfahren. Auf diese Weise kommt das DRK seiner Verpflichtung als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege nach.

  • Suchdienst

    Der DRK-Suchdienst unterstützt Angehörige, die u.a. durch bewaffnete Konflikte oder Katastrophen, getrennt wurden.
    Weiterlesen

  • Schuldnerberatung

    Die DRK-Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen beraten Schuldner und helfen ihnen, einen Weg aus den Schulden zu erarbeiten.
    Weiterlesen

  • Schwangerschaftsberatung

    Ratsuchende erhalten bei der DRK-Schwangerschaftsberatung umfassende Informationen und Beratungen.
    Weiterlesen

  • Kleidersammlung

    Ob über Kleiderkammern oder Kleidercontainern - mit jeder Altkleiderspende wird Menschen in Not geholfen.
    Weiterlesen

  • Selbsthilfegruppen

    In unseren Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen, die ähnliche Herausforderungen bewältigen müssen und tauschen sich aus.
    Weiterlesen

Existenz sichern – gesellschaftliche Teilhabe fördern – soziale Ausgrenzung verhindern

Mit seinen Angeboten, Diensten und Einrichtungen will das DRK Bedingungen schaffen, die

  • allen Menschen ein existenziell gesichertes und gesundes Leben ermöglichen,
  • gesellschaftliche Teilhabe fördern und
  • soziale Ausgrenzung verhindern.

Das DRK ist den weltweit gültigen Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung verpflichtet, den Menschen nach dem Maß der Not zu helfen und dabei physisches und psychisches Leiden zu lindern. Es steht für alle Menschen unterschiedslos ein, die von Ausgrenzung bedroht oder betroffen sind und deren Menschenwürde damit gefährdet ist.