Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Selbstverständnis

Unser Selbstverständnis

  • Geschichte

    Die Idee, Menschen zu helfen, ohne auf Religion oder Nationalität zu achten, geht auf den Schweizer Henry Dunant zurück. In Brandenburg entstanden 1864 die ersten „Kreisverbände“.
    Weiterlesen

  • Interkulturelle Öffnung

    Im Sinne der Rotkreuz-Grundsätze setzt sich der DRK-Landesverband Brandenburg für die gleichberechtige Teilhabe und Integration aller Menschen ein, unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft, kulturellen Prägung oder weltanschaulichen Überzeugung.
    Weiterlesen

  • Rotkreuz-Museen

    Die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Rotkreuz-Museen ist der bundesweite Zusammenschluss rotkreuzgeschichtlicher Sammlungen, die sich die Propagierung des Rotkreuz-Gedankens aus seiner historischen Perspektive heraus zum Ziel setzt.
    Weiterlesen